Oxalsäure in Gemüse

Gemüsesorten mit recht hohen Anteilen Oxalsäure:

MinimalMaximalMittelwert
Spinat320 mg/100g Frischgewicht
1.260 mg/100g Frischgewicht
970 mg/100g Frischgewicht
Mangold300 mg/100g Frischgewicht 920 mg/100g Frischgewicht 610 mg/100g Frischgewicht
Sauerampfer  270 mg/100g Frischgewicht 730 mg/100g Frischgewicht 500 mg/100g Frischgewicht
Rote Beete121 mg/100g Frischgewicht 450 mg/100g Frischgewicht 275 mg/100g Frischgewicht
Petersilie 140 mg/100g Frischgewicht 200 mg/100g Frischgewicht 170 mg/100g Frischgewicht
Löwenzahn25 mg/100g Frischgewicht
Tomaten5 mg/100g Frischgewicht 35 mg/100g Frischgewicht 25 mg/100g Frischgewicht
Apfel30 mg/100g Frischgewicht 15 mg/100g Frischgewicht

Quellen

  1. Charrier, Marina JS; Savage, Geoffrey P; Vanhanen, Leo; Oxalate content and calcium binding capacity of tea and herbal teas, Asia Pac J Clin Nutr, 11(4), 2002, S. 298-301.
  2. Burgerstein, Lothar, Handbuch Nährstoffe, 12. Aufl., S. 570f.
  3. Hönow, Ruth; Gu, Ke-Liang Reinhold; Hesse, Albrecht; Siener, Roswitha, Oxalate content of green tea of different origin, quality, preparation and time of harvest, Urological Research, Volume 38 (5), Springer Journals, Oct 1, 2010, S. 377-381.
  4. Weiß, Claudia; Oxalsäure, Ernährungs-Umschau, 11/2009, S. 636-639.
  5. Noonan, SC., Savage, GP, Oxalate content of foods and its effect on humans. Asia Pacific Journal of Clinical Nutrition, 8(1), 1999, S. 64-74.